Detailergebnisse des Krankenhausstandorts

  • Perinatalzentrum Ingolstadt
  • Krumenauer Str. 25
  • 85049 Ingolstadt
  • Zur Webseite
  • Entfernung (Luftlinie):
  • Durchschnittliche Fallzahl:52,8
  • Stufe:Level 1
  • Tabellendarstellung gemäß QFR-RL:2015-2019
  • Strukturabfrage: Download

Überleben von Frühgeborenen unter 1.500 g
Vergleich dieses Krankenhausstandortes mit Krankenhausstandorten bundesweit

Überleben von Frühgeborenen unter 1.500 g
Verteilung der Krankenhausstandorte (Histogramm) im Umkreis von 250 km um den gewählten Standort

gewählter Krankenhausstandort 0 4 5 6 9 10 26 10 4 2 0,94 0,95 0,96 0,97 0,98 0,99 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 Indikatorergebnisse Anzahl Krankenhausstandorte Bundesmaximum Bundesminimum Bundesdurchschnitt

Überleben von Frühgeborenen unter 1.500 g
Entfernung der Krankenhausstandorte (Streudiagramm) im Umkreis von 250 km um den gewählten Standort

Ergebnis deutlich unter dem Durchschnitt

durchschnittliches Ergebnis

Ergebnis deutlich über dem Durchschnitt

Perinatalzentrum Ingolstadt Josefinum Augsburg Krankenhaus Barmherzige Brüder - Klinik St. Hedwig Universitätsklinikum Augsburg Perinatalzentrum Landshut am Krankenhaus Landshut-Achdorf Klinikum Dritter Orden München Klinik Schwabing Rotkreuzklinikum München, Frauenklinik Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinikum der Universität München Klinikum Nürnberg (Betriebsteil Süd) (Der Standort weist einen roten Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant schlechter ist als der Durchschnitt.) Städtisches Klinikum München, Klinikum Harlaching Cnopfsche Kinderklinik (Der Standort weist einen roten Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant schlechter ist als der Durchschnitt.) Klinikum St. Marien Amberg Klinikum Fürth Starnberg Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Ulm (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Kreisklinik Altötting-Burghausen Ro-Med-Klinikum Rosenheim Kliniken Nordoberpfalz Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd DONAUISAR Klinikum Deggendorf Klinikum Memmingen Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH Klinikum am Bruderwald (Der Standort weist einen roten Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant schlechter ist als der Durchschnitt.) Alb Fils Kliniken, Standort Klinik am Eichert Klinikum Bayreuth GmbH Traunstein Klinikum Kempten-Oberallgäu gGmbH Kinderklinik im Klinikum Garmisch-Partenkirchen Rems-Murr-Klinikum Winnenden (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Klinikum Esslingen GmbH Kinderklinik Dritter Orden Passau Klinikum Würzburg Mitte gGmbH, Standort Missioklinik Perinatalzentrum des Universitätsklinikums Würzburg Klinikum Ludwigsburg Neonatologie Filderstadt Klinikum Stuttgart - Olgahospital Klinikum am Steinenberg Reutlingen Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH SLK-Kliniken GmbH Klinikum Coburg GmbH Ravensburg Kliniken Böblingen Universitätsklinikum Klinikum Friedrichshafen HELIOS Klinikum Pforzheim GmbH HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen Perinatalzentrum am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Thüringen - Kliniken GmbH SRH Zentralklinikum Suhl (Der Standort weist einen roten Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant schlechter ist als der Durchschnitt.) Universitätsklinikum Heidelberg (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Hegau-Bodensee-Klinikum Singen Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH (Der Standort weist einen roten Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant schlechter ist als der Durchschnitt.) Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus HELIOS Klinikum Aue Universitätsklinik Mannheim Perinatalzentrum Gelnhausen Kliniken Villingen-Schwenningen St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH, Standort Zwickau Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Fulda (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Südhessisches Perinatalzentrum Kinderkliniken Prinzessin Margaret Klinikum Hanau Universitätsklinikum Jena SRH Wald-Klinikum Gera Sana Klinikum Offenbach Vinzentius-Krankenhaus Landau Klinikum Worms gGmbH Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH Clementine Kinderhospital (Der Standort weist einen grünen Balken auf, da sich die Vertrauensbereiche des Standortes und des Bundesdurchschnitts nicht überschneiden und das Ergebnis somit signifikant besser ist als der Durchschnitt.) Universitätsklinikum Frankfurt Bürgerhospital Frankfurt HELIOS Klinikum Erfurt 0 50 100 150 200 250 0,94 0,95 0,96 0,97 0,98 0,99 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 Indikatorergebnisse Entfernung / km Bundesmaximum Bundesminimum Bundesdurchschnitt gewählter Krankenhausstandort

Überleben von Frühgeborenen unter 1.500 g
Ergebnisse im tabellarischen Vergleich im Umkreis von 250 km um den gewählten Standort

durchschnittliches Ergebnis

Ergebnis deutlich über dem Durchschnitt

Ergebnis deutlich unter dem Durchschnitt